DER KELLER

Burgunder reifen im Eichenholz

Nach alter Tradition werden die roten Trauben auf der Maische vergoren.
In Eichenholzfässern reifen sie im historischen Gewölbekeller.
Auch weiße Rebsorten wie Weißburgunder oder Silvaner lagern im Holzfass.
In der Ruhe liegt die Kraft - Zeit hat hier ihre eigene Bedeutung.